Stefan Reinhard (Bidu) 
Bieneninspektor

 

Der Honig
2016 geerntet Ende Mai.Ein Blütenhonig aus Raps, einer Vielzahl von Frühjahrsblüten wie;
Löwenzahn,Schwarzdorn, Weissdorn, blühenden Kirsch-, Wildkirsch-, Apfel- und Birnbäumen.
Da meine Bienenhäuser verschiedene Standorte haben ist auch der Honig unterschiedlich was die Zusammensetzung betrifft.
Der Honig wird schonend auf ca. 30 Grad erwärmt und dann in verschiedenen Abständen 5-8 Minuten Cremig gerührt. Damit bleibt der Cremhonig bis zu einem Jahr schön cremig bevor dann die Kristallisierung wieder einsetzt.
Es wird immer nur so viel aufbereitet das ein Vorrat für den Verkauf von max. 1 Monat da ist.

 

Zum Imker
Zur Imkerei kam ich 2008, als Ich in der Dorfzeitung über die Varroamilbe gelesen habe. Mein heutiger Bienenvater, wie ich Ihn gerne nenne, hat mich damals beim Erzählen über das Imkern so in den Bann gezogen das ich noch im gleichen Jahr angefangen habe. Was mit 3 geschenkten Bienenvölkern und einem gepachteten Bienenhaus anfing, ist heute auf 2 Bienenhäuser und 17 Völker angewachsen. 2014 hatte ich das Glück den Bieneninspektorenkurs zu besuchen, wo ich viel Wissen mitbekommen habe. Aber wie jeder weiss hat man bei der Bienenhaltung nie ausgelernt. Aktuell betreue ich das Wasseramt als Bieneninspektor und stehe im Vorstand der Bucheggberger Imker. Beruflich arbeite ich als Instandhaltungsplaner und Vorbereiter in der Papierfabrik Utzenstorf.

 

Die Bienenhäuser
Ich habe 2 Bienenhäuser. 1 Bienenhaus steht am Waldrand mit freier Sicht auf Feld und Wiese. Im Rücken steht dann der Wald. Das zweite Bienenhaus ( neu Umgebauter Bauwagen vorher altes selber umgebautes Gartenhaus ) steht in einer Waldlichtung. Ist also von Wald umgeben, wobei es zu den Wiesen und Feldern ca 150 m sind. Das 2. Bienenhaus ist für mich auch immer ein Ort um Kraft zu tanken.


Honig von Stefan

Waldhonig

Waldhonig entsteht auch bei mir aus Honigtau. Klar sind auch verschiedene Sommerblüten mit dabei. Glücklicherweise habe ich in der Nähe Oekowiesen die von den Bienen rege genutzt werden. Da meine Bienenhäuser verschiedene Standorte haben ist auch der Honig unterschiedlich was die Zusammensetzung betrifft.

  

250g

Blütenhonig von Stefan

CHF 9.50

  • leider ausverkauft

David,
Imker seit Frühling 2015

 

Kontakt:
Info@HonigWahl.ch

+41774123064
David Vogel
Dorfstrasse 5
6125 Menzberg
(Abholadresse)